So bauen Sie eine Lärmschutzwand

Lärm ist ein wachsendes Problem, da immer mehr Strassen und Wohngebiete gebaut werden. Eine korrekt montierte Lärmschutzwand bietet Ihnen Entspannung und Ruhe, und gleichzeitig wird es schwieriger, zu Ihnen hinein zu sehen. 

Viele fühlen sich von Lärm und von Geräuschen belästigt. Wenn Sie eine Lärmschutzwand auf korrekte Weise errichten, wird es bei Ihnen leiser und Ihr Stressniveau wird sinken. Gleichzeitig wird es für Fremde schwieriger, auf Ihr Grundstück zu schauen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Lärmschutzwand montieren können!

Planung und Recherche

Eine gute Lärmschutzwand muss sowohl schalldicht sein als auch Einsicht verhindern. Damit die Lärmschutzwand effektiv ist, muss sie dicht sein und am richtigen Ort aufgestellt werden. Es gibt mehrere unterschiedliche Modelle auf dem Markt, sowohl absorbierende als auch reflektierende Lärmschutzwände. Fragen Sie einen Experten und beschreiben Sie Ihre Situation, um das bestmögliche Resultat erzielen zu können. 

Wie baut man eine Lärmschutzwand?

Unabhängig davon, ob Sie eine Wand bauen, um sich vor den Augen des Nachbarn zu schützen oder eine grössere Schutzwand gegen Lärm errichten wollen, müssen Sie überprüfen, dass alles korrekt gemacht wird. In der Schweiz sind die Regeln und Vorschriften von Kanton zu Kanton unterschiedlich und deshalb kann man keine generelle Aussage darübermachen, was in Ihrem Fall gilt. Sie sollten deshalb Ihre Gemeinde kontaktieren, um herauszufinden, was Sie in Ihrem Fall beim Bau beachten sollten. Wenn Sie das Bauvorhaben mit der Gemeinde geklärt haben, können Sie darüber nachdenken, welche Art von Schutzwand Sie bauen möchten. Sie können sowohl fertige Module kaufen als auch selber von Grund aufbauen. Ein stabiles Fundament ist das A und O, denn die Wand muss Wind und Wetter standhalten können und gleichzeitig dicht sein. Eine winzige Ritze in der Lärmschutzwand wird eine grosse Wirkung darauf haben, wie Sie den Lärm wahrnehmen. Denken Sie daran, dass Lärmschutzwände so konstruiert werden müssen, dass sie in das Umfeld und in die Natur hineinpassen. Diesen Aspekt müssen Sie beispielsweise bei der Höhe beachten. Holz ist ein gutes Material, da es auch sehr leicht, stark und formbar ist.

Die Bodenschraube bietet eine stabile Grundlage für Ihre Wand

Die Bodenschrauben von Stop Digging verleihen Ihrer Lärmschutzwand eine schnelle und effektive Verankerung. Wenn Sie anstatt Verankerungen zu giessen oder zu vergraben unsere Bodenschrauben benutzen, sparen Sie sowohl Zeit als auch Geld. Ausserdem bekommen Sie eine ästhetische und praktische Verankerung, da Sie Ihren Garten nicht umkrempeln müssen. Unsere zertifizierten Monteure befinden sich in der ganzen Schweiz und können Ihnen dabei helfen, die beste Lösung für Ihr Projekt zu finden!

Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Monteur in Ihrer Gegend zu finden!